Word 2010: Seitennummerierung ab Seite X

Microsoft Word hat ja die nette Eigenschaft, dass es einem ermöglicht Seitennummerierungen super einfach in sein Dokument hinzuzufügen. Man bekommt das auch als Word Anfänger wunderbar hin, es sei denn, man findet nicht die entsprechende Ribbon-Registerkarte. 😉 So, worüber nun nicht nur ich stolpere ist, wie fügt man eine Seitennummerierung ab einer gewissen Seite ein?

Da ich das ab und zu für mich und meine Frau erledigen muss und die Anleitungen im Internet entweder veraltet oder unvollständig sind, möchte ich das nun für mich und die Nachwelt festhalten. 😀 Die Anleitung folgt nun in einer nummerierten Auflistung und als Beispiel wird die Seitennummerierung ab der vierten Seite beginnen.

Anleitung

  1. Öffne das entsprechende Dokument, in welches du die Seitennummerierung hinzufügen möchtest.
  2. Klicke nun ans Ende der dritten Seite und wähle im Ribbon-Menü die Registerkartei „Seitenlayout“ aus.
  3. Unter der Kategorie „Seite einrichten“ klickst du auf „Umbrüche“ und dort wählst du den Punkt „Nächste Seite“ aus. Es wurde nun ein sogenannter Abschnittswechsel eingefügt, welches deinem Dokument sagt, hier beginnt nun eine neue Seite. Doch zuerst muss die Verknüpfung zur der vorherigen Seite gelöst werden.
  4. Führe dazu einen Doppelklick in der Kopf/Fußzeile aus und navigiere zu der Fußzeile der Seite 4 (du erinnerst dich, unser Beispiel fängt mit der Nummerierung ab Seite 4 an).
  5. Deaktiviere nun bei der Kategorie „Navigation“ den Punkt „Mit vorheriger verknüpfen“. Dadurch wird Word nun die Seitennummerierung ab der vierten Seite beginnen.
  6. Nun fügen wir die Seitenzahl ein. Klicke dazu auf den Punkt „Seitenzahl“ unter der Kategorie „Kopf- und Fußzeile“. Such dir dort deine gewünschte Seitenzahl (Anfang, Ende, …) und Zahlendesign aus.
  7. Zu guter Letzt sagen wir Word, das die Nummerierung bei 1 beginnen soll. Führe dazu einen Rechtsklick auf die eben eingefügte Seitenzahl aus und wähle dort den Punkt „Seitenzahl formatieren…“ aus. Im angezeigten Dialog unter „Beginnen bei:“ gibst du nun die eins ein.

Wie man sieht, ist das nicht so kompliziert wie man denkt, sollte man es vergessen, kann man ja einfach dieser Anleitung folgen. 🙂

72 Reaktionen zu “Word 2010: Seitennummerierung ab Seite X”

  1. Lisa

    @Gerhard: Möglicherweise geht es, wenn du die vorletzte und letzte Seite mit einem Abschnittsumbruch trennst. Dann in der Fuß-/Kopfzeile der letzten Seite „Erste Seite anders“ aktivieren (s. Leiste)…

  2. Lotte

    funktioniert nicht.

    was meinst du mit „navigation“?

  3. Helena

    Super Anleitung!! Danke!!!

    Mein Problem ist jetzt noch folgendes: Wie kriege ich mein Inhaltsverzeichnis (automatisch über Formatvorlagen erstellt) dazu, die Seiten so zu zählen wie sie im Dokument bezeichnet sind und nicht so wie Word die Seiten zählt?

    Achtung: Für alle, die das Problem mit der einzeln nummerierten Seite (und nicht nummerierten folgenden Seiten) haben: Wichtig ist VOR dem Schritt
    >Einfügen
    >Seitenzahlen (das ist in der Anleitung Schritt 6),
    das Häkchen bei „Erste Seite anders“ im Seitenzahlen-Menü zu entfernen. Danach normal Schritt g (>Einfügen >Seitenzahlen usw.), das müsste klappen.

    Mit Rechtsklick auf die dann eingefügte Seitenzahl
    >Seitenzahl formatieren
    > Beginnen bei
    kann jede beliebige Zahl eingegeben werden – also auch Seite 4 auf Seite 4 (wie ich weiter oben gelesen habe).

  4. Helena

    Ich habs rausgefunden!!

    Das (automatisch erstellte, auf Formatvorlagen basierende) Inhaltsverzeichnis zeigt nach allen erfolgreich durchgeführten Anleitungsschritten von oben nicht die Seitenzahlen an, die soeben neu eingefügt und formatiert wurden, sondern zählt die Seiten wie es den tatsächlich im Dokument existierenden Seiten entspricht (z.B. Ich habe (wie im Beispiel oben) auf der Dokumentseite 4 meine Seitenzahl 1 eingefügt. Im Inhaltsverzeichnis wird meine Seite 1 aber weiterhin als Seite 4 angezeigt)

    LÖSUNG:
    1. Inhaltsverzeichnis markieren (Es genügt ein Klick mittenrein, es sollte anschließend grau unterlegt aussehen)

    2. Rechtsklick auf das Inhlatsverzeichnis

    3. Felder aktualisieren

    4. Im erscheinenden Dialogfeld auswählen, ob nur die Seitenzahlen oder das gesamte Inhaltsverzeichnis aktualisiert werden sollen (Ist eigentlich egal, Seitenzahlen reichen)

    5. Tadaa! Die Seitenzahlen im Inhaltsverzeichnis entsprechen denen, die auf den Seiten stehen (nicht der Anzahl der Dokumentseiten)

  5. Judith

    hey, vielen dank für die dataillierte beschreibung. idiotensicher! also auch für mich gut:)

  6. Matthias

    Super! Danke!

  7. Fanziska

    Super, dankeschön 🙂

  8. Anne

    Hallo, endlich eine Anleitung, mit der es völlig ohne Probleme klappt!!!! Ganz herzlichen Dank!!!!!! Schade, dass sie auf Google nicht so weiter oben stand und durch das Ursprungsdatum 2012 nicht gerade zum „spontanen Klick“ animierte. Mir wäre viel Zeit erspart geblieben! NOCHMAL DANKE!!

  9. Chris

    Endlich mal eine gute Anleitung!Danke!

  10. Tony

    Super! Genau das habe ich gesucht. Jetzt kann ich mit meiner Belegarbeit fürs Studium beginnen, DANKE! 😀

  11. Waltraud

    vielen herzlichen Dank für die superverständliche Beschreibung!!
    Das war ein wirklich hilfreicher Beitrag

  12. x

    Vielen vielen Dank! Bitte lösche diese Anleitung niemals, ich muss für jede Hausarbeit erneut nachschauen, aber dann geht es ruckzuck.

  13. Konstantin Gross

    Ich hab nicht vor es zu löschen 😉

  14. Andreas

    Danke! Ihr habt mir damit wirklich sehr geholfen. 😀

  15. yo

    danke bro

  16. sunflowergirl13

    sehr hilfreich, danke sehr :))))

  17. Jan

    Vielen Dank für eine gute Einleitung. Ich habe folgendes Problem. Zuerst habe ich Seitenanfang(Kopfzeile) und Ausrichtung(Rechts), eingestellt. Jetzt möchte ich doch Fußzeile und zentriert haben. Leider kann ich das nicht richtig umstellen. Ich bekomme jetzt sowohl Kopfzeile rechts als auch Fußzeile zentriert. Wie kann ich eine von beiden Seitennummerierungen löschen, und nur eine lassen? Vielen Dank in Voraus!
    (Word 2000)

  18. Andy

    Danke für die Anleitung, hat mir sehr geholfen und mir einiges an Zeit und Nerven gespart :))
    Super!

  19. Tanja

    Klasse Beschreibung! Hatte es mal versucht nach einer anderen Beschreibung… ging gar nicht! Diese Beschreibung ist sehr gut und sehr verständlich erklärt.
    Wenn man dann noch bei den letzen Seiten keine Seitenzahl mehr benötigt, führt man die Schritte 1 – 5 nochmals aus und löscht dann die Seitenzahl.
    Genial einfach – und ich bin damals nicht darauf gekommen und musste umständlich die Seitenzahlen einfügen…
    Besten Dank!

    (Word 2010)

  20. August

    Bester Mann!! Danke vielmals!

  21. Studierender

    Schön erklärt!

  22. Gesine Hasselmeier

    Super gut erklärt – vielen Dank!!!

Einen Kommentar schreiben